News

Dienstag, 20.März 2018

Beschluss durch den Ausschuss der RVK 5 mehr


MOONLINER Oberland-West

Wiederaufnahme der Linie M26 ins Niedersimmental

Ab dem Fahrplanwechsel vom 10.12.2017 fährt die neue MOONLINER-Linie M26 einmal pro Wochenendnacht auf der Strecke Thun - Gwatt - Zwieselberg - Reutigen - Wimmis - Oey Diemtigen - Latterbach bis nach Erlenbach. Die Abfahrt am Bahnhof Thun ist um 01.40 Uhr und bietet so Anschluss ab dem letzten InterCity aus Bern bzw. Zürich.

Die beteiligten Gemeinden haben sich für einen dreijährigen Versuchsbetrieb ausgesprochen.

M26: Thun - Gwatt - Reutigen - Wimmis - Erlenbach i.S.

MOONLINER Region Thun

Die Ergebnisse aus dem dreijährigen Versuchsbetrieb bis Dezember 2014 haben gezeigt, dass der MOONLINER auch in der Region Thun gefragt ist. Daher werden seit Fahrplanwechsel 2014 die folgenden Linien definitiv betrieben:

M13: (Bern-/Thun-) Kiesen - Oberdiessbach - Linden - Heimenschwand

M23: Thun - Steffisburg - Schwarzenegg - Heimenschwand

M24: Thun - Goldiwil - Heiligenschwendi

M25: Thun - Hilterfingen - Oberhofen - Sigriswil - Merligen

M27: Thun - Allmendingen - Thierachern - Blumenstein - Pohlern - Stocken - Höfen - Amsoldingen

M28: Thun - Lerchenfeld - Uetendorf - Seftigen - Wattenwil - Längenbühl

Die Linie M26 Thun – Neufeld – Reutigen – Wimmis – Zweisimmen - Lenk wurde aufgrund des negativen Kosten-Nutzen-Verhältnises per Dezember 2014 eingestellt.

MOONLINER Kandertal

Auf Initiative des Jungen Forums Kandertal verkehrt bereits seit dem 17. Dezember 2010 ein bis zwei Mal pro Wochenend-Nacht (FR/SA und SA/SO) ein MOONLINER zwischen Spiez und Adelboden.

M45: (Bern - Thun -) Spiez - Frutigen - Adelboden

Weitere Informationen zum MOONLINER finden Sie direkt unter www.moonliner.ch.

 
TYPO3 Agentur