News

Dienstag, 20.März 2018

Beschluss durch den Ausschuss der RVK 5 mehr


Aufgaben

Die RVK Oberland-West (RVK 5) ist eine von sechs regionalen Verkehrskonferenzen, welche im Kanton Bern für die Angebotsplanung im öffentlichen Regionalverkehr zuständig sind. Das kantonale Gesetz über den öffentlichen Verkehr von 1993 überträgt der RVK die folgenden Aufgaben (Artikel 16 Abs. 3):

  • Erarbeitung regionaler Angebotskonzepte als Grundlage für die mittelfristige Angebotsplanung des Kantons 
  • Mitwirkung bei der Investitionsplanung des Kantons
  • Vorbereitung und Begleitung von Tarifverbünden
  • Vorbereitung von regionalen Zusatzangeboten
  • Koordination von Individual- und öffentlichem Verkehr in der Region
  • Mitwirkung beim Erlass der Ausführungsbestimmungen über das Angebot des öffentlichen Verkehrs und über die finanzielle Beteiligung der Gemeinden
  • Stellungnahmen zu weiteren verkehrspolitischen Fragen
 
TYPO3 Agentur